Ihr Kontakt

Barmenia Kundenbetreuung

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne auch telefonisch.

0202 438-2906

Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr
Sa. 09:00 - 15:00 Uhr

Jetzt Rückruf vereinbaren

Alle Servicenummern

Zusatzversicherung: Krankenhaus

Die Barmenia-Ergänzungsversicherungen fürs Krankenhaus bieten Ihnen mehr Komfort mit erstklassigen Leistungen bei einem stationären Aufenthalt.

  • sofortiger Schutz
  • keine Wartezeiten
  • täglich kündbar

Entscheiden Sie, welcher Leistungsumfang Ihnen wann am wichtigsten ist.

Mehr Komfort - Mehr für Sie

 
Mehr Komfort 2-Bett
Mehr Komfort 1-Bett
Unterkunft und Verpflegung
2-Bett-Zimmer
1- oder 2-Bett-Zimmer
privatärztliche Behandlung
durch den Arzt Ihres Vertrauens, z. B. den Chefarzt

durch den Arzt Ihres Vertrauens, z. B. den Chefarzt

Ersatzleistungen

Ersatzleistung bei Verzicht auf Unterkunft im 1- oder 2-Bett-Zimmer, oder privatärztliche Behandlung.

je 15 EUR/Tag
je 25 EUR/Tag
keine Begrenzung auf Gebührenordnung

Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)

Keine Begrenzung auf die GOÄ für gesondert berechnete ärztliche Leistungen.

freie Krankenhauswahl
ambulante Operationen im Krankenhaus
ambulante Aufnahme- und Abschlussuntersuchung
Das Plus für Ihr Kind Rooming-In

Erstattung zusätzlicher Kosten für die Unterbringung und Verpflegung einer Begleitperson im Krankenhaus (Rooming-In für Kinder bis zum 16. Geburtstag).

Familienzimmer
bei stationärer Entbindung

bei stationärer Entbindung

in Höhe der Kosten
eines 2-Bett-Zimmers
ambulante Entbindungspauschale 1.000 EUR
ärztliche Zweitmeinung
zu einer stationären Behandlung

zu einer stationären Behandlung

täglich kündbar
nach einer Mindestdauer von 12 Monaten

nach einer Mindestdauer von 12 Monaten

keine Wartezeiten

Wichtiger Hinweis:

Laufende und angeratene Untersuchungen oder Behandlungen - auch im Zusammenhang mit einer Schwangerschaft und Entbindung - sind gemäß der PKV-Musterbedingungen (MB/KK) nicht mitversichert.

günstiger Einstiegsbeitrag möglich

Beitragsvarianten ...

bis zum 60 Geburtstag:

  • mit Kapitaldeckung oder
  • ohne Kapitaldeckung

für Beiträge im Alter.

Die günstige Einstiegsvariante ohne Kapitaldeckung wird spätestens mit dem 60. Geburtstag in die Variante mit Kapitaldeckung umgestellt.

gesetzliche Zuzahlungen im Krankenhaus
 
Tagegeld bei Reha-Maßnahmen
 
100 EUR/Tag
bis zu 21 Tage

bis zu 21 Tage

Rücktransport aus dem Ausland
 
 

Gezielte Absicherung für eine schwere Erkrankung und/oder Unfall:

kombinierbar mit Mehr Komfort Unfall

Mehr Komfort Krankheit

Krankenhaus-Zusatzversicherung ausschließlich für den Fall einer Krankheit.

  • Leistungen wie Mehr Komfort 1-Bett

    ohne ambulante Entbindungspauschale

  • nur bei bestimmten schweren Erkrankungen (z. B. Krebs)
  • kombinierbar mit Mehr Komfort Unfall

Mit "Mehr Komfort Krankheit" entscheiden Sie sich für einen Versicherungsschutz, der bei einer schweren Krankheit leistet, die erstmals nach Versicherungsbeginn auftritt.

kombinierbar mit Mehr Komfort Krankheit

Mehr Komfort Unfall

Versicherungsschutz für einen Krankenhausaufenthalt in Folge eines Unfalls.

Was verstehen wir unter einem Unfall?

  • ein Ereignis, das plötzlich von außen auf Ihren Körper einwirkt und ihn schädigt
  • Verletzungen durch Sport oder Eigenbewegungen: Sie verrenken sich ein Gelenk an Gliedmaßen oder Wirbelsäule. Oder Sie zerren sich Ihre Muskeln, Sehnen, Bänder oder Kapseln oder zerreißen diese.
  • Gesundheitsschäden durch Vergiftungen: Sie nehmen unfreiwillig Stoffe ein.
  • Gesundheitsschäden durch Erfrieren, Ertrinken oder unfreiwilligen Entzug von Sauerstoff, Nahrung oder Flüssigkeit.
  • Gesundheitsschäden durch Einwirken von Gasen/Dämpfen oder Ähnlichem. Voraussetzung ist, dass die Gesundheitsschäden nicht als als Berufs- und Gewerbekrankheit anerkannt sind.
  • Gesundheitsschäden durch Verbrennungen

Ein Unfall liegt nicht vor, wenn Sie ihn

  • durch krankhafte Störungen infolge psychischer Reaktionen herbeiführen oder
  • beim Ausüben eines Berufs-, Extrem- oder Motorrennsportes verursachen.

  • Leistungen wie Mehr Komfort 1-Bett

    ohne ambulante Entbindungspauschale

  • nur bei Unfällen
  • ohne Gesundheitsprüfung
  • kombinierbar mit Mehr Komfort Krankheit

Bitte beachten Sie das Aufnahmehöchstalter von 67 Jahren.

Für wen ist eine Krankenhaus-Zusatzversicherung sinnvoll?

Eine Frage, die jeder für sich individuell entscheiden muss. Das deutsche Gesundheitssystem ist ohne Frage eines der besten. Aber es hat seine Leistungsgrenzen. Fragen Sie sich z. B. selbst,

  • ob Sie im Krankenhaus auf einen gewissen Komfort nicht verzichten möchten, also mindestens im 2-Bett-Zimmer untergebracht werden möchten,
  • ob Sie sich im Bedarfsfall auf die Expertise eines Spezialisten verlassen möchten, also die Chance haben möchten, den Arzt Ihres Vertrauens selbst zu bestimmen.

Dann sollten Sie sich diese Leistungen durch eine stationäre Zusatzversicherung sichern. Damit erhalten Sie bei einem stationären Aufenthalt sowohl übliche, als auch darüber hinausgehende Behandlungen, ohne sich über einen möglichen Eigenanteil Sorgen machen zu müssen.

Benötigen Sie weitere Informationen? Dann beraten wir Sie gerne persönlich.

IM ERNSTFALL NICHT EINFACH INS KRANKENHAUS KOMMEN, SONDERN MEHR IN BESTE HÄNDE.

#MachenWirGern

Persönlich beraten lassen

Damit wir Sie optimal beraten können, haben Sie für Rückfragen folgende Optionen:

Berater vor Ort

Berater finden

Sie haben keine Fragen mehr - dann können Sie hier direkt weiter.

Zum Onlineabschluss